606.300 Transporte im Jahr 2015

– täglich 1.830 Transporte     

Verkehrshaftungsversicherung

 

Als Unternehmen, das dem Güterverkehrsgesetz unterliegt, sind wir verpflichtet eine Verkehrshaftungsversicherung abzuschließen und aufrechtzuerhalten, die die gesetzliche Haftung gegen Güterschäden und Verspätungsschäden während des Transportes beinhaltet. Informationen zu unserer Haftung finden Sie unter dem Punkt Haftung. Ausgenommen von unserer Verkehrshaftungsversicherung sind jedoch unsere Haftungsausschlüsse:

 

KEIN Versicherungsschutz für Sendungen, die ganz oder teilweise zum Inhalt haben:
- Lebende Tiere und/oder Pflanzen
- Abzuschleppende und/oder zu bergende Güter (havarierte Güter).


Bei folgenden Waren darf der Warenwert pro Frachtvertrag max. 250.000,00 € betragen:
- Spirituosen aller Art
- Tabakwaren
- Kraftfahrzeuge
- Elektronik inkl. Zubehör u.a.:
-> Telefon- und Chipkarten
-> Optische Unterhaltungselektronik (z. B. Fotoapparate, Kameras)
-> Unterhaltungselektronik allgemein (z. B. Spielkonsolen, MP3-Player, E-Book-          Reader, Flachbildschirme, Blue-ray Player)
-> Sämtliche Telekommunikationsgeräte, vor allem Mobilfunkgeräte/Handys
-> EDV-Geräte (z. B. Notebooks, iPads).

 

Folgende Güter dürfen nur bis zu einem Einzelwert von max. 5.000,00 € befördert werden:
- Kunstgegenstände und Antiquitäten
- Dokumente und Urkunden.


Sollte Ihr zu beförderndes Gut unter die oben genannten Haftungsausschlüsse fallen, sprechen Sie uns trotzdem gerne an. In Zusammenarbeit mit unserem Verkehrshaftungsversicherer werden wir auch für Sie eine Lösung finden.

Sie benötigen eine von IN tIME Express Logistik GmbH aktuelle Versicherungsbestätigung in Schriftform, dann wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam unter vertrieb@intime.de.

 

Warentransportversicherung (All-Risk-Versicherung)

Da die reguläre Haftung bei Schäden durch den Gesetzesgeber begrenzt ist, bieten wir Ihnen eine Möglichkeit an, hochwertige Güter über die gesetzliche Deckung hinaus zu versichern.

Um eine Zusatzversicherung abzuschließen, werden Angaben zum Warenwert und zur Art der Ware zwingend benötigt. Nach Erhalt der Daten erfolgt eine Eindeckung über unseren Verkehrshaftungsversicherer.

Die IN tIME allgemeine Prämie liegt bei 1,00 Promille vom Warenwert. Dieser kann im Ausnahmefall jedoch bei außergewöhnlichen Anforderungen variieren, somit ist eine Abweichung von der allgemeinen Prämie nicht ausgeschlossen. Sollte dies der Fall sein, werden Sie darüber zeitnah informiert.

Ferner möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir eine mind. Prämien-Pauschale von 2,50 € haben. Diese Pauschale findet Anwendung, wenn der allgemein ermittelte Prämiensatz geringer als die Prämien-Pauschale ist. Des Weiteren wird der zu zahlende Prämiensatz zzgl. zu den Frachtkosten berechnet.

 

Fallbeispiel zur Berechnung des Prämiensatzes zu einer Warentransportversicherung:

Transport von einem Motor mit einem Gewicht von 200,00 kg/brutto und einem Warenwert von 30.000,00 €.

30.000,00 € ./. 1000 x 1,00 = 30,00 €

Versicherungen

Sina Schulz

IN tIME ist zertifiziert
DIN EN ISO 9001:2008
DIN EN ISO 14001:2004
DIN EN ISO 50001:2011